Ehrenamtliches Engagement beim LSVD Berlin-Brandenburg

Vom abzugebenden Fernseher über Eierkuchenrezepte bis hin zu Timo Hampfs Geburtstag

Ehrenamtliches Engagement beim LSVD Berlin-Brandenburg

Beitragvon Alles für den Club » 15.06.18 13:59

Der LSVD sucht nicht nur zu den Respect Gaymes noch unterstützung. Wäre schick wenn die/der ein oder andere wieder dabei sind. Hier könnt ihr euch bei Interesse gerne einschreiben: https://berlin.lsvd.de/aktiv-werden/ehrenamt/

Am 6. Juli 2018 beginnen die Pride Weeks in Berlin. Egal ob beim lesbisch-schwulen Stadtfest, dem CSD oder den Respect Gaymes, ehrenamtlich Engagierte sind überall willkommen. Schreib einfach eine Email mit deinen Interessen an prideberlin2018@lsvd.de oder melde dich über das Online-Formular bei uns.

Du gehst gerne für LSBT-Rechte demonstrieren? Dann bist du bei uns richtig.
Du unterstützt gerne im Hintergrund andere Menschen, stehst aber lieber selbst nicht im Rampenlicht? Auch dann kannst du dich sehr gerne bei uns einbringen.

Egal ob homo, hetero, bi und/oder trans – bei uns sind alle Menschen mit Sinn für Teamgeist willkommen. Seit 2017 gibt es die EHE FÜR ALLE, aber Homo-, Trans- und Biphobie sind leider immer noch gesellschaftliche Realität. Damit wollen wir uns nicht abfinden und freuen uns auf weitere Unterstützer*innen.
Tu mal lieber die Möhrchen
Alles für den Club
 
Beiträge: 3168
Registriert: 05.01.10 13:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast