Der Lila Kanal

Artikel-Schlagworte: „We save TeBe“

200915 Dezember

“We save TeBe” zum Start mit 30 Mitarbeitern!

Die Auftaktveranstaltung zu “We save TeBe” am Samstag verlief sehr erfolgreich. Über 100 Interessierte waren in das Casino des Mommsenstadions gekommen um sich über das Konzept der Initiative zu informieren. Bei einer spontanen Sammlung kamen zudem mehrere tausend Euro an Spendengeldern für den Verein zusammen.

Sensationell ist das Echo auf den Aufruf, sich für den Erhalt des Vereins bei “We save TeBe” zu engagieren. (weiterlesen …)

20096 Dezember

We save TeBe!

Liebe Borussinnen und Borussen,

in der mittlerweile 107-jährigen Geschichte Tennis Borussias haben wir und viele andere vor uns Höhen und Tiefen mit dem Verein erlebt. Jedem Höhenflug folgte fast zwangsläufig auch eine Euphoriebremse, doch am Ende hat sich der Verein noch jedes Mal wieder aufgerappelt. Die Idee eines Clubs mit einem ganz eigenen, unverwechselbaren Profil, welchen man nur hier im Eichkamp findet, hat Generationen von Lila-Weißen – Jüngere wie Ältere – begeistert und gefesselt. Zuletzt haben wir nach langen und quälenden acht Jahren Oberliga wieder den Sprung in die Regionalliga geschafft. Tennis Borussia ist auf dem Weg heraus aus der Bedeutungslosigkeit. Doch auch Euch wird nicht entgangen sein, dass unser Erfolg aktuell durch finanzielle Engpässe infrage gestellt ist. Noch ist es erst fünf vor zwölf, aber gewiss ist: Unser Club erlebt erneut eine Stunde, in der er auf die Unterstützung seiner Mitglieder und Anhänger angewiesen ist.

Wir haben alle keine Millionen auf dem Konto. Unser Vermögen ist die Leidenschaft für den Verein und der Glaube an die Idee Tennis Borussia. Das ist unser Kapital und wir wollen es, wir müssen es jetzt in die Waagschale werfen. Dabei sind wir alle gefragt!

In den vergangenen Wochen hat sich eine Initiative formiert, die den Verein in eine gesundere Zukunft führen möchte. Funktionäre und Fans des Vereins wollen gemeinsam anpacken, damit die die Probleme der Gegenwart einer Vision für kommende Jahre weichen. Dafür brauchen wir Euch alle! Wir laden alle Borussinnen und Borussen ein, am kommenden Samstag um 12 Uhr vorm Spiel unserer Mannschaft ins Mommsencasino zu kommen und beim offiziellen Auftakt der Initiative dabei zu sein. Jung und Alt, Tribüne und E-Block – alle Lila-Weißen. Jede Unterstützung für die Initiative – Spenden, Engagement und gute Ideen – wird gebraucht. Wir wollen ein Zeichen setzen, auch für die Öffentlichkeit: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um auf unseren Zug aufzuspringen, denn alleine werden wir es nicht schaffen. Lasst uns gemeinsam dieses Zeichen setzen.

- We save TeBe -