Der Lila Kanal

Archiv für die Kategorie „Fußballfans gegen Homphobie“

201410 Oktober

FfgH wird drei, seid dabei!

Netzwerktreffen am Paul-Thiede-Ufer, Party im Rauschgold!

Ja, richtig gelesen: Tatsächlich schon drei – wenn das kein Grund zum Feiern, aber natürlich auch zum Netzwerken und Diskutieren mit anderen Engagierten ist! Und diesmal sogar vor der eigenen Haustür, denn nach Aachen und Oldenburg ist nun Berlin Gastgeber des Netzwerktreffens. Nach einem Referat von Almut Sülzle stehen drei Workshops zum Thema “Fußball und Sexismus” zur Auswahl. Hier soll ein möglichst breiter Dialog auf allen Ebenen mit Fans, LGBT-Gruppen, Verbänden, Organisationen, Vereinsverantwortlichen, Trainer, Trainerinnen, Spieler und Spielerinnen zustandekommen, mit dem. Ziel, gemeinsame Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. Nachmittags kommen wir dann wieder in großer Runde zusammen und besprechen die Inhalte der einzelnen Workshops. (weiterlesen …)